Schweizer Onlinehändlerbefragung – mitmachen und profitieren



Sprachnavigation

Schweizer Digital Commerce 2019 Schweizer Onlinehändlerbefragung – mitmachen und profitieren

Publiziert am 20.02.2019

Bereits zum zweiten Mal in Folge führt die Schweizerische Post gemeinsam mit Bildungsinstituten die Onlinehändlerbefragung in der Schweiz durch. Helfen Sie uns, neue Aufschlüsse zu erhalten und profitieren auch Sie von den Ergebnissen.

Seit mehreren Jahren erforscht die Schweizerische Post gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) im Rahmen des E-Commerce Stimmungsbarometers die Trends und Verhaltensweisen im Onlineshopping – aus der Kundenperspektive. Wie sieht es aber aus, wenn man diese Resultate der Händlersicht gegenüberstellt? Mit der erstmaligen Durchführung der Onlinehändlerbefragung 2018 konnte diese Frage im letzten Jahr beantwortet werden. Sieht es aber ein Jahr später immer noch ähnlich aus oder kristallisieren sich neue Trend heraus?

Helfen Sie mit, neue Aufschlüsse über den Schweizer Onlinemarkt 2019 aus der Sicht des Onlinehandels zu erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist, an der 15-minütigen Umfrage teilzunehmen. Die Resultate werden wir den Kundenbefragungen gegenüberstellen und so ein vollständiges Bild über den Schweizer Digital Commerce erhalten. Das Ergebnis wird im Herbst 2019 veröffentlicht. Auch Sie können von diesen Erkenntnissen profitieren. Mitmachen lohnt sich!

Hier geht es zur Umfrage

Diese Befragung führt die Schweizerische Post gemeinsam mit dem Institut für Marketing Management IMM der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, der Hochschule Luzern HSLU und der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW durch.

Interessant

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für den Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden