Umweltfreundlich Pakete verschicken



Sprachnavigation

Umweltfreundlich Pakete verschicken

Briefe, Pakete und Güter zu sortieren und zu transportieren verbraucht Energie und verursacht CO2-Emissionen. Mit dem CO2-neutralen Postversand «pro clima» können Postkundinnen und Postkunden diese Treibhausgase über einen kleinen Zuschlag kompensieren.

Dank dem Label «pro clima»-Versand auf den Sendungen erkennen die Empfängerinnen und Empfänger auf einen Blick, dass ihre Sendung umweltschonend unterwegs war. Für das Klima-Engagement zahlen Geschäftskunden pro Sendung lediglich einen Zuschlag von wenigen Rappen. Die Post investiert diese Beiträge in Klimaschutzprojekte mit höchsten Standards im In- und Ausland.

Der «pro clima»-Versand ist möglich beim inländischen Paket-, Katalog- und Stückgutversand, bei der Nachtlogistik und allen Kurierdienstleistungen sowie beim internationalen Postversand.

Der «pro clima»-Versand bietet folgende Vorteile:

  • Der klimaneutrale Versand schont die Umwelt.
  • Klimaschutzprojekte höchster Qualität garantieren eine nachhaltige Entwicklung an den Projektstandorten.
  • Das «pro clima»-Label kennzeichnet klimaneutrale Sendungen und setzt beim Empfänger oder bei der Empfängerin ein positives Zeichen.
  • Geringer Zuschlag zum Basispreis ohne administrativen Aufwand.
  • Mitbestimmung bei der Endauswahl der Projekte.
  • Die Post bescheinigt die im Vorjahr kompensierte CO2-Menge.
  • Garantie dank Prüforganisationen: «pro clima»-Zuschläge werden vollständig in die CO2-Kompensation investiert.

Weitere Informationen

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für den Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden