Legen Sie Ihre Spende vor die Tür



Sprachnavigation

Aktion «2 x Weihnachten» Legen Sie Ihre Spende vor die Tür

Publiziert am 19.12.2019

Seit 22 Jahren unterstützt die Post die gemeinnützige Aktion «2 x Weihnachten». Die Spendenpakete werden nicht nur in allen Filialen der Post entgegengenommen, sondern auch kostenlos zu Hause abgeholt. Möglich macht dies die praktische Dienstleistung pick@home.

Seit 1997 führt die Post zusammen mit dem Schweizerischen Roten Kreuz, der SRG SSR und Coop die gemeinnützige Aktion «2 x Weihnachten» durch. Dabei werden landesweit Waren gesammelt und an soziale Institutionen und Armutsbetroffene in der Schweiz verteilt. Mit der Übernahme der Logistik bringt die Post bei der Aktion eine ihrer grössten Kernkompetenzen ein.

Kostenlos abgeben oder abholen lassen

Vom 24. Dezember 2019 bis 11. Januar 2020 nimmt die Post die Pakete in allen Filialen entgegen. Mit der Dienstleistung pick@home holen die Paketbotinnen und Paketboten die Spenden auch kostenlos zu Hause ab. Die Spenderinnen und Spender müssen lediglich unter www.post.ch/2xweihnachten einen entsprechenden Auftrag erfassen.

Mit Handgriffen oder per Mausklick

Besonders willkommen sind selber zusammengestellte Pakete mit Lebensmitteln, die noch mindestens sechs Monate haltbar sind. Dies können beispielsweise Reis, Öl, Tee, Kaffee und Konserven sein. Ebenfalls gerne gesehen sind Hygiene- und Toilettenartikel wie Zahnpasta, Zahnbürsten, Watte und Seife. Nebst physischen Paketen können mit wenigen Klicks auch Online-Pakete via www.2xweihnachten.ch verschenkt werden.

Pakete abholen lassen

Mit pick@home ersparen sich Privatkunden bei Retouren den Gang zur Postfiliale. Mit dem Onlinedienst können sie bequem im Internet veranlassen, dass die Pakete zu Hause oder an einer Adresse ihrer Wahl abgeholt werden.


Mehr über pick@home


Firmen bietet die Post mit der Rückholung für Geschäftskunden eine vergleichbare Dienstleistung an.


Mehr über die Rückholung


Interessant

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für den Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden