Die Kunden über den Sendungsstatus informieren

Hauptnavigation

Sprachnavigation

Die Kunden über den Sendungsstatus informieren

Onlineshops, die ihre Kunden informieren möchten, wo sich die bestellten Schuhe oder die neue Digitalkamera auf ihrem Versandweg befinden, können das mit wenig Aufwand tun: einfach der Post einen Auftrag zur Avisierung des Kunden schicken, die Sendungsdaten elektronisch übermitteln und sich über rundum informierte Kunden freuen.

Onlinekundinnen und -kunden möchten bestellte Produkte schnell und zuverlässig erhalten und ausserdem über den Status ihrer Sendung informiert sein. Hat der Shop mein Paket schon aufgegeben? Wann wird es zugestellt? Mit den Avisierungsservices der Schweizerischen Post können Onlinehändler ihren Kunden die Antworten auf solche Fragen problemlos geben, per SMS oder E-Mail, schnell und jederzeit.

Wenig Aufwand, viel Wirkung

Die Avisierungsservices sind für die Onlinehändler mit wenig Aufwand verbunden. Sie übermitteln der Post einfach den Auftrag zur Avisierung zusammen mit den Sendungsdaten. Die proaktive Information der Kunden über den Status der Sendung per SMS oder E-Mail übernehmen wir. Der Avisierungsauftrag kann über die Geschäftskundenplattform My Post Business, über den Webservice Barcode oder über die Schnittstelle DataTransfer erfolgen.

Zur Auswahl stehen sechs Avisierungsservices:

  • Avisierungsservice «Zustellinformation»: Mit diesem Service teilen wir dem Empfänger das voraussichtliche Zustelldatum mit. Damit erhöht sich die Chance, dass er bei der Zustellung zu Hause ist.
  • Avisierungsservice «Abholinformation»: Empfänger, die ihre Sendungen bei einer Poststelle (Postfach oder postlagernd) abholen, erhalten eine Mitteilung, sobald die Sendung abholbereit ist. Die Kunden sparen so wertvolle Zeit und vermeiden Leerläufe.
  • Avisierungsservice «Erinnerung an den Empfänger»: Wenn ein Empfänger bei der Zustellung nicht zu Hause ist, kann er die Sendung innert sieben Tagen auf der zuständigen Poststelle abholen. Wurde die Sendung nach drei Tagen nicht abgeholt, erinnern wir den Kunden daran. Dies verringert das Risiko, dass eine Sendung an den E-Shop zurückgeschickt wird, ohne dass sie je beim Empfänger war.
  • Avisierungsservice «Aufgabebestätigung»: Mit diesem Service lassen E-Shops dem Empfänger mitteilen, dass sie die Sendung der Post übergeben werden.
  • Avisierungsservices «Abendzustellung» oder «Samstagzustellung»: Onlineshops, die die Zustellung am Abend oder am Samstag anbieten, können ihren Kunden die bevorstehende Zustellung ankündigen. Damit ist der Empfänger eher zu Hause, wenn der Postbote klingelt.
  • Avisierungsservice «Übergabestatus an Versender»: Onlineshops können sich informieren lassen, wenn eine Sendung zugestellt wurde oder ein Zustellversuch erfolgte. Diese Informationen helfen bei der Auswertung der Erstzustellrate, die im schnellen Onlinehandel ein wesentlicher Faktor ist.

Bei den Services «Aufgabebestätigung», «Zustellinformation» und «Erinnerung an den Empfänger» können die E-Shops den Mitteilungstext selbst verfassen und die Kunden dadurch noch persönlicher ansprechen.

Die Avisierungsservices sind für Paket-, Express- und Kuriersendungen sowie für VinoLog-Sendungen erhältlich.

Weitere Informationen:

www.post.ch/avisierungsservices

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für den Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden